Chinesisch in China ....

Ich habe beinahe 10 Monate in China verbracht. Während mehrerer Monate habe ich versucht, mir die ersten Grundkenntnisse der chinesischen Sprache und Schrift anzueignen. Wie mir von meinen zahlreichen chinesischen Freunden auch versichert wurde, habe ich dies mit einigem Erfolg auch geschafft. Doch noch immer fehlen mindestens 12-24 Monate intensiver Weiterbildung, um dieses Land und seine Leute wirklich verstehen zu können. Eines ist jedoch sicher, es war eine phantastische Zeit.

Mein Foto
Name: Jürg
Standort: Binningen, Baselland, Switzerland

26 September 2006

Besuch aus der Schweiz ...

Kaum wieder zurück in Beijing und schon geniesse ich eine willkommene Abwechslung.

Die letzten fünf Tage hatte ich meinen Bruder Thomas und Stefan H. zu Besuch in Beijing. Es war eine phantastische Zeit. Auch meine chinesischen Freunde hatten viel Freude an diesem Besuch. Endlich weitere Menschen aus einem fernen Land kennenlernen und gleichzeitig die Gastfreundschaft teilen. Viel zu schnell zogen die Stunden an uns vorbei. Geblieben sind einige unglaubliche Geschichten, von denen wir noch lange erzählen können. Geblieben sind auch viele persönliche Erlebnissse und Eindrücke von China.

Heute habe ich meine beiden Freude wieder zum Flughafen gebracht. Sie fliegen mit einem kleinen Umweg Richtung Heimat. Ich wünsche beiden einen guten Aufenthalt mit der nötigen Erholung und später eine angenehme Heimreise.

Es war absolut Spitze und hat mir viel Freude gemacht.

So und nun geht es wieder weiter mit der Zeit des Studiums, resp. bis Ende der Woche habe ich noch Zeit, alte Pendenzen zu erledigen. Ab nächster Woche lerne ich wieder fleissig Chinesisch.

Es wird eine lange Zeit werden, bis Ende März 2007 ...