Chinesisch in China ....

Ich habe beinahe 10 Monate in China verbracht. Während mehrerer Monate habe ich versucht, mir die ersten Grundkenntnisse der chinesischen Sprache und Schrift anzueignen. Wie mir von meinen zahlreichen chinesischen Freunden auch versichert wurde, habe ich dies mit einigem Erfolg auch geschafft. Doch noch immer fehlen mindestens 12-24 Monate intensiver Weiterbildung, um dieses Land und seine Leute wirklich verstehen zu können. Eines ist jedoch sicher, es war eine phantastische Zeit.

Mein Foto
Name: Jürg
Standort: Binningen, Baselland, Switzerland

22 September 2006

es geht weiter ....

Der Ausflug in die Schweiz hat so richtig Spass gemacht.

Ich konnte es so richtig geniessen und vor allem natürlich auch den geplanten Anlass (Turnfahrt 2006) erfolgreich durchführen. Unter Freunden zu sein, die Schweiz zu Fuss erkunden und zu erleben ist einfach etwas wunderbares. Man sollte es nur viel viel öfter tun.

Ich glaube, wer wie ich, lange Zeit im Ausland lebt, weiss es noch einmal etwas mehr zu schätzen, wie schön wir es doch in unserem kleinen Ländle haben.

Leider haben die wenigen Tage nicht gereicht, um alle Freunde persönlich zu treffen oder zu sprechen, nicht traurig sein, ich werde wieder zurückkommen. Obwohl es bis Ende März 2007 noch ein paar Tage zu warten gibt.

Nun bin ich wieder in Beijing. Die Stadt hat mich wieder in ihren Bann gezogen. Hier ist das Wetter einfach super. Sonnenschein, angenehme Temperaturen und die gewohnten Geräusche der Stadt und der Menschen, die mich begleiten.

Bereits heute Nachmittag werde ich meinen Bruder und einen gemeinsamen Freund am Flughafen abholen. Anschliessend beginnt ein 4-tägiger Marathon zu den Sehenswürdigkeiten in und um Beijing. Ich freue mich bereits riesig darauf.