Velotour Aesch-Schönenbuch und früh am Morgen wieder zurück
Fussball- und Grillabend vom 6. Juli 2010
Sportlich sollte dieser Abend auf alle Fälle werden! Nicht nur, dass die Fussball WM auf dem Programm stand, nein, auch die Hin- und vor allem die Rückfahrt mit den Velos sollte einen sportlichen Bestandteil dieses Sommerprogramm-Abends bedeuten.

Pünktlich trafen sich die ersten Velofahrer in Aesch vor der Turnhalle. Die Fahrt führte über Reinach zur alten Therwiler Strasse, wo wir auf die Minute genau mit unserer Reinacher Delegation zusammentrafen. Gemeinsam führte uns der Weg über Therwil nach Biel-Benken und schliesslich hinauf nach Neuwiller. Hier sollte eigentlich der Apéro bereitstehen. Doch der Motorradfahrer dachte sich, ich mache noch schnell eine kleine Kurve um die Häuser, denn es wird ja noch lange genug dauern, bis sich die Velofahrer den steilen Anstieg hinauf gequält haben. Weit gefehlt!

Kein Apéro in Sicht, heisst eben weiterradeln ...

Und trotz Mobiltelefonen waren die ersten bereits kurz vor Schönenbuch, andere die dachten, es kann ja nicht sein, dass die "Tankstelle" nicht bereit ist, warteten auf den nötigen Brennsprit und erhielten diesen schlussendlich auch mit einiger Verzögerung. Besten Dank!

Schlussendlich erreichten alle das Ziel in Schönenbuch, wo uns Daniel bereits am grossen Tisch, Fernseher aufgestellt, erwartete. Nun gut, das Spiel war nicht überragend, das Fest und die Diskussionen hingegen waren spitzenmässig.

In den frühen Morgenstunden machten sich schliesslich die ersten Velofahrer wieder auf, den Heimweg in der noch klaren Nacht zu finden ...

Unter dem Motto "Die letzten werden die ersten sein!" kehrten auch jene nach Hause, die nahe der Grenze wohnen ...

   
   
   
Wir danken den beiden Gastgebern Daniel und Sibylle ganz herzlich für den wunderbaren Abend.
Bericht vom 6.7.2010 - published 13.7.2010
Fotoalbum (1280*960)

Bilder von Jürg Gutzwiller
Link: Sommer 2010: Swingolf - Velotour/Grillabend - Minigolf - Joggeli FCB-ZH - Billard - Grillplausch - Sommer 2009
Bericht / Reportage schliessen